Ihr Kreditrechner

                         

Kredit-Umschuldung

Welche Vorteile hat eine Kreditumschuldung?

Gerade, wenn man mehrere Kredite zu bedienen hat, ist es besonders wichtig, den Überblick zu behalten. Verliert man diesen allerdings, kann es im schlimmsten Fall zu einer Überschuldung kommen. Bei mehreren Krediten ist es daher sinnvoll, alle laufenden Verpflichtungen in einem Kredit zusammenzufassen und umzuschulden. Anstatt mehrerer Raten zahlt man dann nur noch eine Rate an ein Kreditinstitut.

Allerdings sollte eine Umschuldung nur in Betracht gezogen werden, wenn der neue Kredit insgesamt günstiger ist als die Summe der bestehenden Kredite. Übersteigen die Gebühren den Zinsvorteil, lohnt sich eine Umschuldung nicht.

 

Weitere Informationen zu denMöglichkeiten einer Kredit-Umschuldung finden interessierte Leser unter anderem auf den Seiten des Portals www.umschuldung.net.

 

Antworten auf Ihre Fragen:

 

Wie beantrage ich einen Kredit? >>

 

Was muss ich bei einer Kreditanfrage beachten? >>

 

Was ist der Effektivzinssatz und wie berechnet sich dieser? >>

 

Kann sich eine Kredit-Umschuldung lohnen? >>

 

Was bedeutet die Bonität?

 

Was ist ein Sollzinssatz?

 

Für was eignen sich Finanzierungen? >>

 

Was beinhaltet die Verbraucherkreditrichtlinie? >>

 

Ich lasse mir mehrere Angebote unterbreiten:

Sofortkredite im Vergleich >>

 

Die aktuell besten Kredite >>